• Karl Burr

    Sektoraler Heilpraktiker
    Manualtherapeut
    Staatl. geprüfter Physiotherapeut

    Karl Burr

Willkommen in meiner Privatpraxis
für Physiotherapie in Köln-Nippes

Sie sind Privatpatient oder Selbstzahler und suchen einen erfahrenen Therapeuten, der sich Ihrem Anliegen in Ruhe widmet? Dann sind Sie hier genau richtig. Auf meiner Website können Sie sich einen ersten Eindruck von mir und meinen Praxisräumen machen, für alles Weitere stehe ich Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.

Die Qualifikation zum sektoralen Heilpraktiker für Physiotherapie erlaubt es mir Diagnosen zu stellen und Heilmittel wie z.B. Manuelle Therapie und Massagen zu verordnen. Die Kostenübernahme ist mit Ihrer Krankenkasse zu klären. Übernimmt Sie diese nicht, handelt es sich um eine reine Selbstzahlerleistung.

Praxis Empfang Karl Burr

Heilmittel sortiert nach Rezept-Code

KG, MLD oder KMT: Heilmittel werden auf Rezepten stets als Kürzel notiert. In dieser Liste finden Sie alle Heilmittel in meinem Angebot auch mit dem entsprechenden Code gelistet.

> Heilmittel sortiert nach Rezept-Code

Physiotherapie Karl Burr

Rückenschmerzen? Andere Beschwerden?

Gelenkblockade? Kieferverspannung? Viele Menschen kennen erst das Problem, bevor ich ihnen das passende Heilmittel biete. Wenn es Ihnen auch so geht, ist diese Liste für Sie.

> Ihre Beschwerden

Physiotherapy in English Karl Burr

You don’t speak German? No Problem!

You don’t speak German but still want to know exactly what’s going on? I can do that. I am also familiar with the technical Terms. And if you’re not, I can explain them to you in simple words.

> Spezialisierungen

Physiotherapie Karl Burr

Rufen Sie an. Ich rufe zurück.

0221 485 350 29

Sprechen Sie mir einfach Ihre Nummer auf den Anrufbeantworter, ich rufe dann so schnell wie möglich zurück. Alternativ können Sie gerne eine E-Mail an mail@karlburr.de schicken oder das Kontaktformular auf dieser Seite nutzen, in der Regel klappt die Terminfindung telefonisch allerdings deutlich schneller.

> Alle Kontakt-Infos

© Copyright - Karl Burr